Besser Im Bett Werden – Wichtige Regeln

Dinge, die Frauen erfreuen, können sich drastisch von den Dingen unterscheiden, die Männer glücklich machen…

Besser Im Bett WerdenJedoch mögen es beide Partner ungemein, für ihre sexuellen Talente gelobt zu werden. Für Männer ist es eher eine Bestätigung, für Frauen sind süße Komplimente jedoch Teil der sexuellen Befriedigung.

Denken Sie aber daran, nicht einfach etwas “einfach so” zu sagen, es kann ihre sexuelle Beziehung langfristig beeinflussen.

Hier sind spannende Sätze, die Frauen gerne hören und erleben, wenn es zur Sache geht…

.

WAS FRAUEN IM BETT ANTÖRNT

“Du bist wiedermal so heiß, dass ich mich vergessen könnte”: Frauen lieben es, Komplimente zu bekommen. Komplimente sind perfekt, um Frauen glücklich zu machen, weil sie sich dadurch als etwas besonderes sehen. Anstatt ihre sexuellen Künste mit dem letzten Mal zu vergleichen, sollten Sie ihr einfach sagen wie sexy sie ist. Dadurch fühlt sie sich einzigartig.

“Ich liebe es, mit deinen Kurven zu spielen”: Werden Sie verbal nicht gleich ausfällig, sondern steigern Sie sich. Machen Sie der Frau klar, dass Sie sie nicht nur während den Höhepunkten wollen. Lassen Sie ihrer Fantasie freien Lauf und haben Sie Spaß am Vorspiel. Fangen Sie an, ihre Haut und Figur zu preisen, um anschließend spezifischer zu werden.

“Dein Stöhnen macht mich noch verrückt”: Wieder ein Kompliment – dieses Mal mehr auf den Sex bezogen. Obwohl viele Frauen zu schüchtern wären, ihnen zu sagen, dass sie den perfekten Orgasmus gehabt hätte, würden sie es auf jeden Fall mögen, zu wissen, dass Sie durch ihr Gestöhne angetörnt werden. “Die meisten Männer mögen es laut. Dadurch wissen sie, dass ihre Befriedigung groß genug ist. Wenn Sie ihre sagen, dass Sie ihr Stönen mögen, weiß sie, dass sie das Richtige macht.”

“Du bist eine richtige Verführerin”: Die Damen lieben dieses Kompliment! Wenn Sie ihr sagen, wie gut sie Sie verführt hat, ist sie auf Wolke 7. Zusätzlich wird Sie sich vielleicht für das nächste Mal etwas neues ausdenken.

Suchen Sie sich Stellen aus,wo ihr Partner selbstständig gehandelt hat und es so gemacht hat, wie Sie es mögen. Sagen Sie ihrem Partner, dass Sie es schon immer so wollten. Dieses Feedback sorgt für das richtige Selbstbewusstsein und macht alles etwas angenehmer.

“Ich könnte jede Stelle von dir Küssen”: Einfach, aber wirksam! Lassen Sie die Dame wissen, wie sehr Sie ihren Körper lieben. Am besten geht das natürlich durch Küssen. In Wirklichkeit ist es sogar so, dass Frauen während dem Vorspiel glücklicher sind als beim Hard-Core Sex-Manöver.

.

Mehr Tipps um besser im Bett zu werden…

Der Akt ist ein echter Gesundbrunnen für Körper und Geist und niemand muss sich für seine Phantasien schämen. Zahlreiche Studien haben belegt, dass Menschen die häufig Sex haben, glücklicher, gesünder und sogar erfolgreicher sind.

  • Sollten Sie beim Sex schwitzen: Keine Sorge! Schweiß sondert Testosteron, ein biologisches Feromon für Frauen, ab.
  • Während dem Geschlechtsverkehr sollten Sie den Raum wohlig warm lassen. Schalten Sie die Klimaanlage aus und drehen Sie, falls nötig, die Heizung ein wenig auf. Durch die wärme zirkuliert das Blut besser in den Gefäßen und sorgt dafür, dass Penis und Vagina besser anschwellen und ermöglicht ein erröten der Haut.
  • Hat ihre Frau Kopfschmerzen? Geben Sie ihr einfafch einen heftigen Orgasmus, um die Kopfschmerzen zu lindern! Beim Sex wird Endorphin ausgeschüttet, ein Hormon, was ähnlich wirkt wie ein Schmerzmittel.

Wie Sie zum besseren Liebhaber werden…

Besser Im Bett werden mit Phantasie

Besser Im Bett werden mit Phantasie

Ein Vorspiel ist die Vorraussetzung für heftige Orgasmen. Sanftes Berühren, Streicheln, Saugen und Lecken der Nippel, Oberschenkel, Vagina oder der Klitoris reichen manchmal schon aus, um einen Orgasmus herbeizuführen. Heben Sie sich das beste für den Schluss auf!

Erregen Sie ihre Klitoris mit den Fingern. Sie müssen wissen, dass um den Bereich der Klitoris die Dichte an fühlenden Nervenenden am höchsten ist, gefolgt von den Schamlippen und dem äußeren Drittel der Vagina.

Finden Sie den G-Punkt – Durch die Erregung des G-Punktes, welcher sich im vorderen Bereich der Vaginalwand zwischen der Öffnung und dem Gebärmutterhals befindet, können Sie bei der Frau einen gewaltigen Orgasmus hervorrufen. Streicheln Sie den vorderen Teil der Vagina.

Um den G-Punkt währden dem Sex optimal zu stimulieren, führen Sie den Penis von hinten ein. Stimulieren Sie den G-Punkt und die Klitoris gleichzeitig, so wird sie den Orgasmus ihres Lebens haben und es mit Sicherheit nicht so schnell vergessen.

Frühmorgens-Sex – Das Beste wenn Sie sehr müde sind! Sex am frühen Morgen gibt Ihnen durch zusätzliches Testosteron den Kick den Sie brauchen. Wussten Sie, dass kurz vor dem Sonnenaufgang 40% mehr Testosteron ausgeschüttet wird, als abends?

Alter spielt keine Rolle – Anders als bei Frauen, ist es als Mann relativ egal wie alt man ist. Studien zeigen, dass selbst wenn man über 70 Jahre alt ist, die Chance, Potent zu sein, immer noch über 70% liegt. Der Schauspieler Anthony Quinn hat sogar mit 81 Jahren noch ein Kind gezeugt.

Ein möglichst langes Vergnügen – Männer die länger durchhalten und ihren Samenerguss selbst kontrollieren können, haben klare Vorteile wenn es um die Befriedigung einer Frau geht…

Als gute Trainingsprogramme gegen frühe Ejakulation haben sich “Der Leitfaden zur verlängerten Ejakulation”  aber auch “Länger durchhalten” erwiesen.

Bereitschaft zu lernen & zu experimentieren – Frauen lieben Spannung und Abwechslung. Ganz besonders schätzen Sie es, wenn der Mann ihr Geborgenheit garantiert und ihre Psyche versteht. Dazu gehört auch ein Grundverständnis über die verschiedenen Orgasmusformen, welche die Frau zu erleben imstande ist. Folgendes Video (öffnet in neuer Seite) klärt auf:

vidgrafik13org

.

Lesen Sie auch:

Both comments and pings are currently closed.
Designed by ppi claims - a ppi reclaim company