Perfekter Liebhaber werden: 5 ungewöhnliche Tipps

zum perfekten liebhaber werden

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie zum perfekten Liebhaber werden, den Frauen für seine sexuellen Qualitäten lieben und für unwiderstehlich halten?

Grundsätzlich bereitet der perfekte Liebhaber ZUERST der Frau sexuellen Genuss. Er gibt Frauen jederzeit das Gefühl begehrt zu werden und er sorgt dafür, dass sie ihre Wünsche und Phantasien ohne Hemmungen ausleben können. Außerdem: was gibt es für einen Mann schöneres, als die Gewissheit, seine Partnerin völlig befriedigt zu haben.

Es ist kaum zu glauben, aber ein toller Liebhaber zu sein erfordert kein umfangreiches „Fachwissen“. Im Grunde genügt es, die folgenden 5 Sextipps für Männer zu beherzigen, um das Liebespiel für beide Partner in neue Höhen zu treiben…

Lesen Sie auch

3 natürliche Aphrodisiaka für mehr Lust im Bett…

Tantra Brustmassage: was ist das & wie macht man das…

Aufgedeckt: was Frauen im Bett wirklich anmacht…

.

Ein gelungenes Vorspiel

Ein gelungener sexueller Akt beginnt schon beim Vorspiel. Dazu gehört nicht nur, sich gegenseitig auf den Sex einzustimmen – die richtige „Stimmung“ ist für die Befriedigung einer Frau überaus wichtig.

Für Frauen spielt Atmosphäre eine wichtige Rolle und daher ist eine der Grundvoraussetzungen für wirklich gelungenen Sex, eine Umgebung zu schaffen, in der romantische Stimmung aufkommt und die vor Erotik knistert.

Das Licht kann hierzu leicht gedimmt sein. Kerzen und passende Musik werden für das nötige erotische Knistern sorgen. Lesen Sie hier 7 wichtige Regeln für Ihr Schlafzimmer.

Langsam & sinnlich – das ist es, was Frauen mögen

Frauen mögen es beim Liebesspiel langsam und sinnlich…

Im Klartext heißt das: den Akt in Quickymanier zu absolvieren ist kontraproduktiv. Man(n) sollte sich auf den Rhythmus der Frau einstellen. Führen Sie die Frau langsam von einer Lustart zur nächsten und machen Sie sich bewusst, dass Sex für Frauen nicht nur aus Penetration gehört.

Ihre Partneren wird es sehr schätzen, wenn Sie sich Zeit lassen und ein möglichst großes Repertoire an Stimulation zu bieten haben.

Frauen lieben Oralsex

Küsse und Zungenspiele empfinden Frauen als extrem erregend. Verwöhnen Sie Ihre Partnerin mit Küssen…

Die Zunge sollte dabei dezent zum Einsatz kommen. Küssen, knabbern, beißen und saugen Sie sanft und dies nicht nur an den erogenen Stellen, sondern über den ganzen Körper verteilt.

Umkreisen Sie sanft die Brüste und die Brustwarze und widmen sich ganz am Schluss ausgiebig der Klitoris. Für die meisten Männer steht ihr Penis im Vordergrund, doch für Frauen ist der nicht unbedingt der große Lustbringer zum Höhepunkt. Frauen lieben Oralsex.

Lustvolle Fingerspiele

Liegt die Partnerin auf dem Rücken, wird es ihr größte Lust bereiten, wenn Mittel- und Ringfinger sanft aber tief in die Vagina hineingleiten.

Der Fingerballen sollte dabei nach oben gerichtet sein, um ein maximales Gefühlserlebnis zu erreichen. Der Finger sollte dann sanft an der Innenwand der Vagina entlang gleiten.

Genau an dieser Stelle liegt der oftmals gerühmte weibliche G-Punkt, an dem es zu einem maximalen Lustempfinden kommt. Mit den zwei Fingern können Sie auch sanfte Stoßbewegungen imitieren, die viele Frauen extrem in Fahrt bringen.

Stoßen – aber richtig

Männer denken beim Sex in der Regel linear, d.h. rein und raus. Doch Frauen spüren auch kreisende Bewegungen und reagieren besonders auf ein variables Liebesspiel.

Natürlich kann ein Penis, der sich linear in der Vagina bewegt für beide Partner zum Höhepunkt führen. Doch eine zusätzliche Kreisbewegung sowie hier und da ein Stellungswechsel macht das Liebesspiel für die Frau noch um einiges reizvoller und schöner.

Der Lohn der Bemühungen ist eine glückliche und sexuell befriedigte Frau und wir finden, das ist definitiv ein lohnenswertes Ziel für jeden Mann!

Per Komplettanleitung zum perfekten Liebhaber