Warum Frauen das Interesse verlieren

warum frauen das interesse verlieren

Verlieren Frauen schnell das Interesse an Ihnen?

Falls ja, dann lesen Sie weiter. Im Folgenden gehen wir darauf ein, von welcher Eigenschaft Frauen bei Männern ganz besonders abgestoßen sind und was Sie tun können, damit Sie interessant und attraktiv für Frauen werden bzw. bleiben.

Ihr Interesse schwindet, wenn ER…

…ihr das Gefühl vermittelt, die Frau zu brauchen.

Müsste man nur einen Aspekt nennen, der Frauen bei Männern abstößt, dann wäre das ganz klar Abhängigkeit bzw. Bedürftigkeit (siehe 3 Gründe, warum Sie keine Frau finden). Vollkommen zurecht können Frauen mit unselbständigen Männern auf amoröser Ebene nichts anfangen…

…mit Männern, die

  • In der Bittstellerrolle sind & über wenig Autorität verfügen,
  • Auf die Bestätigung von anderen angewiesen sind,
  • Ihr Leben nicht im Griff haben & anfällig für Krisen sind,
  • Probleme & Herausforderungen nicht selbständig meistern können.

Jetzt müsste man eigtentlich annehmen, dass Frauen mittlerweile nicht mehr so auf souveräne Macht- und Erfolgsmänner angewiesen wären, da sie ja heute vermeintlich alles und noch mehr genauso gut können wie Männer.

Das Gegenteil ist aber der Fall:

Gerade erfolgreiche „Alphafrauen“ die alles haben, suchen meist nach supererfolgreichen Männern – nach einem autoritären Sugardaddy also, der völlig entspannt die Führung übernimmt.

+++ Top Empfehlung, um Frauen allein mit Worten zu verführen +++

richtig flirten ratgeber

Utopische Ansprüche von Frauen?

Das Problem was Frauen haben ist, dass sie glauben mit ihrem Lebenserfolg steigert sich ihre Anziehung auf Männer. Das natürlich falsch, denn diese ist Männern weitestgehend einerlei. Ist eine Frau hingegen zu erfolgsorientiert, dann verlieren Männer das Interesse.

Und das Problem was Männer haben ist, dass sie glauben ihre Selbstbestimmung und ihr Machtstreben wären antiquiert und obsolet. Das wiederum ist ebenfalls, denn es ist bei Männern genau das was zeitlos attraktiv auf Frauen wirkt.

Ein Mann muss natürlich nicht zwangsläufig irgendwo Boss, Vorstandsvorsitzender oder CEO sein, um das Interesse einer Frau aufrechtzuhalten. Der Punkt ist, dass er die Ambitionen hat Führung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen.

Im Wesentlichen ist es die soziale und ökonomische Hierachieleiter, die Männer im Blick haben sollten…

Männliche Macht löst Interesse aus

Was im großen Maßstab funktioniert, das funktioniert auch schon im kleinen.

D. h. wenn Sie sich angewöhnen zu allererst auf Ihre Mehrung von Wohlstand, von Mitspracherecht und generell mehr Einfluss zu blicken, anstatt sich irgendetwas von der Frau zu erhoffen – sei es Trost, Verständnis oder Unterstützung – dann machen Sie bereits einen Schritt in die richtige Richtung.

Auf all diese Dinge sollte ein Mann nicht angewiesen sein.

Sie erhalten, wenn Sie ehrlich sind, nicht mal mehr Selbstvertrauen und schon gar nicht mehr Erfolg, sobald Sie eine schöne Frau an Ihrer Seite haben, auf die Sie es abgesehen hatten (siehe warum Männer zu wenig Sex haben).

Wichtige Erkenntnis: sobald die Frau nämlich spürt, dass der Mann von ihr irgendetwas erwartet, dann ist es meist schneller aus mit ihrem Interesse als er gucken kann.

Interesse verloren durch weniger Luxus

Blendende Beispiele dafür, dass Frauen oft sehr unehrlich sind, wenn sie direkt nach dem Wohlstand eines Mannes gefragt werden, gibt es zu hauf bei Studien und Untersuchungen

In einer solchen (siehe businessinsider.com) hat man einen Mann mit gleicher Pose in ein Luxusauto gesetzt, einen anderen in einen Ford Fiesta und die Bilder dann Frauen zur Bewertung von Sex Appeal und Interesse vorgelegt.

warum verlieren frauen das interesse

Das Ergebnis war, daß Frauen dem Bentleyfahrer signifikant mehr Attraktivität zumaßen, während es andersrum für Männer bei Frauen mit oder ohne Wohlstand nullkommanull Veränderung gab. Das Beispiel zeigt wunderbar, wie viel interessanter ein wohlhabender, d.h. ein unabhängiger Mann für Frauen ist.

Artikeltipp: auftreten wie ein Alphamann – so gehts…

Fazit & Motivation

Damit Frauen nicht das Interesse verlieren, sollten Männer zuerst auf sich selbst blicken. Bringen Sie Ihr Leben in Ordung und lassen Sie sch nicht von der Moderne den Kopf verdrehen, welche Ihnen weismachen will, Frauen wären von Ihren Gütern, Ihrem Status und Ihrem Egoismus abgestoßen.

Man muss das Rad nicht neu erfinden: was Frauen bei Männern anzieht und was Männer bei Frauen anzieht, hat sich fundamental seit Anbeginn der Zeiten nicht verändert.

Tipp: kennen Sie schon unsere empfohlenen Premiumprogramme…