Zu Frühes Kommen Gekonnt Verhindern

Im Folgenden finden Sie 7 wertvolle Tipps, wie Sie das Zu Früh Kommen verhindern und so mehr Qualität und Befriedigung in Ihr Sexualleben bringen können.

Diese Tipps und Techniken können Sie sofort anwenden ohne aufwändige Vorbereitungen zu treffen. Bedenken Sie dennoch, dass Sie sich die „Sache“ nicht zu Kopf steigen lassen sollten und mit Geduld vorgehen.

Die Wahrnehmung des zu schnellen Samenergusses ist relativ schwierig, da das Empfindungsvermögen sowohl beim Mann als auch bei der Frau sehr individuell ist. Entsprechend schwierig ist es daher, eine akkurate Definition im klinischen Sinne einer Ejaculatio praecox zu finden.

Eine zusätzliche Komplikation birgt die Empfindung einer „normalen“ Ejakulation als vorzeitig, wenn die Partnerin aufgrund unterdurchschnittlicher Sensibilität ihren Orgasmus wesentlich später erfährt.

Erst dann, wenn die Partnerin trotz durchschnittlicher Orgasmusfähigkeit aufgrund der fehlenden Ejakulationskontrolle des Mannes nicht zum Orgasmus kommt, kann das Argument (oder der Vorwurf) einer vorzeitigen Ejakulation überhaupt geltend gemacht werden. Wenn Sie das Zu Früh Kommen verhindern möchten, empfehlen wir falsche Schüchternheit abzulegen. Es hilft ungemein das Thema offen zur Sprache zu bringen und auch die Partnerin zu mehr Experimentierfreude aufzufordern.

Natürlich ist es nicht minder wichtig seinen Körper und seine (mitunter falsch antrainierten) orgasmusrelevanten Abläufe kennenzulernen und mit Geduld umzutrainieren.

.

Zu früh kommen verhindern – 7 schnelle Tipps “Nie wieder zu früh kommen”

  1. Das PC-Training!Dieser Punkt wird leider noch von vielen unterschätzt. Beim Training des PC-Muskels (Beckenbodenmuskel) muss man natürlich mit besonderer Geduld vorgehen. Wussten Sie, dass selbst viele Frauen mit Erfolg Ihren PC-Muskel trainieren?

    Die Folgen: sie kann „enger“ werden, Steigerung der Lust, intensivere Empfindung für den Mann u. a. Eine Frau mit gut trainiertem PC-Muskel ist theoretisch sogar in der Lage Gras zu „rupfen“ wenn sie nackt auf einer Wiese liegt.

  2. Stopp-Start des Urinflusses! Stoppen Sie von Zeit zu Zeit beim Wasserlassen den Fluss und lassen Sie nach ca. 3 Sekunden wieder laufen. Auch diese Trainingsmethode des Beckenbodenmuskels wird von vielen Betroffenen vergessen. Diese Technik kann – richtig eingesetzt zur spürbaren Verzögerung der Ejakulation führen.
  3. Gesunde Ernährung! Immer wieder warnen Experten bei Orgasmusproblemen davor, Alkohol, Nikotin sowie ungesunde Lebensmittel zu konsumieren. Die Nährstoffzufuhr hat ebenso einen gewaltigen Einfluss auf Libido und Energiestoffwechsel wie der Konsum von Giftstoffen wie Alkohol und Tabak. Ernähren Sie sich gesund und vitaminreich und verzichten Sie auf die benannten Gifte.
  4. Entspannung! Nahezu jede Facette des Lebens gestaltet sich um ein Vielfaches angenehmer und intensiver, wenn man in der Lage ist sich zu entspannen. Gerade beim Liebesspiel ist es wichtig Körper und Geist in harmonischen Einklang zu bekommen um die richtige Chemie zur Partnerin zu errichten.

    Recherchieren Sie nach Entspannungsmethoden, wie Yoga oder progressive Muskelentspannung sowie seelischen Ausgleich.

  5. Die Atmung! Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eine tiefe und gleichmäßige Atmung nicht nur physische Körperfunktionen steuert, sondern einen direkten Link zum Unterbewusstsein bilden kann.

    So kann etwa schnelles, hastiges und unregelmäßiges Atmen dafür sorgen, dass sich Ihre Psyche bereits mit einem schnellen Ende des Liebesspiels „abfindet“.

  6. Nacktheit! Ebenso wie viel Barfußlaufen gegen Schweißfüße hilft, kann das häufige Tragen des „Adamskostümes“ mit der Zeit ein Zu Früh Kommen verhindern.

    Erstens verlieren Ihre Genitalien damit ein gutes Stück Hypersensibilität und zweitens gewöhnen Sie auch Ihre Psyche (evtl. Schamgefühl) an natürliche Nacktheit. Dabei ist es besonders hilfreich, wenn Sie Ihre Partnerin in die FKK-Zone in trautem Heim mit einbeziehen.

  7. Positive Affirmationen! Verbannen Sie Ihre negativen Gedanken sowie Ihre Angst vor dem Versagen, indem Sie Ihre Psyche „austricksen“. Sprechen Sie für die kommenden 3 Wochen jeden Tag folgenden Satz (sinngemäß) 5 Minuten lang wiederholend aus: „Ich bin beim Sex vollkommen entspannt und habe meinen Orgasmus grundsätzlich nach meiner Partnerin“.

    Tun Sie diese Art der Selbsthypnose auf keinen Fall als Humbug ab, Sie werden überrascht sein.

.

Zu Früh Kommen VerhindernAls komplette & unkomplizierte Schritt-für-Schritt Anleitung mit Erfolgsgarantie empfehlen wir Helmut Schmidt’s Leitfaden.

Hier erfährt der Leser erprobte Techniken zur totalen Selbstkontrolle auf völlig natürlicher Basis.

> JETZT Lesen…

(Erfahrungsbericht…)

.

Lesen Sie auch:

Both comments and pings are currently closed.
Designed by ppi claims - a ppi reclaim company