Spezielle Penisübungen Für Mehr Ausdauer

Wer seinen Samenerguss wirksam hinauszögern und den Zeitpunkt des Orgasmus selbst bestimmen möchte, kommt um kontinuierliches Training und gewissen Übungsaufwand nicht herum…

Es sollte darauf hingewiesen werden, wie wichtig es für durchschlagende Erfolge ist wirklichen Geschlechtsverkehr zu haben bzw. diesen so gut wie möglich zu “simulieren”.

Penisübungen & Penisvergrößerung

Selbstbewusst Flirten mit mehr Männlichkeit und Libido

Während die physische Umgewöhnung und die Desensibilisierung des Penis zwar den Hauptanteil am positiven Ergebnis ausmachen, spielt auch der psychische Aspekt eine entscheidende Rolle.

Ganz besonders sind hier kognitive Körperfunktionen gemeint, welche die ersten gewöhnlichen Resultate schnell vervielfachen können.

Betrachtet man sich an dieser Stelle die Performance von Erotikdarstellern (obwohl bei diesen Filmchen mehr getrickst wird, als man glauben mag), wird deutlich, dass ausgiebige und kontinuierliche Praxis den Unterschied ausmachen kann.

Interessant dabei ist es auch zu beobachten, dass die meisten dieser Darsteller erstaunlich gut bestückt sind. Ein Zufall oder Besetzungsvoraussetzung?

Nicht unbedingt: Tests haben gezeigt, dass Männer mit häufigem Geschlechtsverkehr das Volumen – also Länge und Umfang – ihres besten Stückes positiv zu beeinflussen vermochten.

  • Experten erklären dies mit häufigeren Schwellkörperbelastung und der gesteigerten Aufnahmefähigkeit der Blutzellen innerhalb des Penis.
  • Wer also eine natürliche Penisvergrößerung anstrebt und gleichzeitig länger durchhalten möchte, der sollte Penisübungen fest in seinen Alltag integrieren.

Dass man bei diesen Übungen auch selbst gut “mogeln” kann und den Akt relativ gut imitieren kann, zeigt folgendes Beispiel:

Beim Masturbieren mit der Start-Stopp Methode (siehe natürliche Mittel) kann man beispielsweise eine einfache Socke verwenden um damit den direkten Hand-Penis Kontakt zu vermeiden und den Desensibilisierungseffekt zu unterstützen. Praktisch ist dies auch, da das Ejakulat am Ende des hoffentlich langen Masturbationstrainings gleich “aufgeräumt” ist.

.

Sehr unterschätzt beim Masturbieren wird auch die Bewegung…

Nicht wenige Männer, welche Ihre Ejakulation bei der Selbstbefriedigung erstaunlich lange zurückhalten und kontrollieren können, sind beim wirklichen Geschlechtsverkehr mit einer Frau zu schnell am Ende ohne dies beeinflussen zu können.

  • Wirksame Abhilfe gegen dieses Problem kann man schaffen, indem man beim Masturbieren (im Stehen) einfach die Hüftbewegung des Aktes simuliert…
  • Umfassen Sie dabei Ihren Penis mit beiden Händen und bewegen Sie beim Masturbieren nicht die Hände, sondern Ihre Hüften – so wie beim wirklichen Akt eben.
  • Allein dieser kleine Trick vermag einen gewaltigen Unterschied auszumachen, wenn man mit dem Training konsequent bleibt und auch hier den Höhepunkt mithilfe der Start-Stopp Methode lange hinauszögert.

Im Übrigen ist es gerade für Männer ab ca. dem 35. Lebensjahr wichtig Penisübungen und Masturbationstraining (am besten mit zusätzlichem PC-Muskeltraining) in den Alltag zu integrieren.

So kann der altersbedingten Verminderung von Libido und Testosteronproduktion entgegengewirkt werden. Ihre Partnerin wird Ihnen dafür sehr dankbar sein und auch Ihr Selbstwertgefühl steigt erheblich an.

.

Lesen Sie auch:

Both comments and pings are currently closed.
Designed by ppi claims - a ppi reclaim company

Die Permanente Lösung Gegen Vorzeitigen Samenerguss