Der Orgasmus des Mannes erklärt

Der Orgasmus (altgriechisch; Leidenschaft) des Mannes mit der Ejakulation erfolgt durch ein Zusammenspiel zwischen Nervenzentren im Gehirn und des Rückenmarks. Die Kontrolle liegt dabei im Gehirn.

Ein vorzeitiger Samenerguss wird durch die Ejakulation innerhalb einer Minute nach dem Eindringen definiert. Der Mann verliert über den Zeitpunkt die Kontrolle.

In der Sexualmedizin wird der Geschlechtsverkehr in vier Phasen unterschieden:

  1. Optische und/oder leichtere physische Reize lösen sexuelles Verlangen aus. Blutdruck, Puls sowie Atemfrequenz steigen an und die Muskelspannung nimmt zu.
  2. Es kommt zur Erektion und die Hoden schwellen an und werden näher an den Unterleib gezogen. Der Mann führt den Penis in die Partnerin ein. Sogenannte Lusttropfen bilden für das zu erwartende Sperma optimale Bedingungen.
  3. Nun beginnt die “Plateauphase”, in der es zum eigentlichen Geschlechtsverkehr kommt. An den Geschlechtsorganen kommt es vor und während des Orgasmus zu starken Muskelkontraktionen.
  4. Atem- und Pulsfrequenz steigen nochmal an und schließlich kommt der Mann zum Orgasmus und somit zur Ejakulation. Kurz danach stellt sich die Rückbildungsphase ein und der Mann ist für kurze Zeit nicht erregbar.

Bei Männern, die unter verfrühtem Samenerguss leiden, wird die Plateauphase signifikant verkürzt. Der “Point of no return” wird schnell erreicht und der Höhepunkt lässt sich nicht mehr zurückhalten – der Mann kommt zu früh.

Die tragende Rolle bei der Regulierung der Ejakulation spielt der Botenstoff Serotonin. Dieses Hormon ist im zentralen Nervensystem hauptsächlich an Schlafsteuerung, Schmerzempfinden, Gedächtnisleistung und auch dem Essverhalten beteiligt.

.

Vorzeitige Ejakulation ist nicht gleich Versagen!

Ein verfrühter Samenerguss macht Sie noch lange nicht zum Versager. Interpretieren Sie es lieber als Frühschuss und Beweis Ihrer Leidenschaft.

Die meisten Frauen haben weit mehr Verständnis für diesen Faux pas, als die Männer glauben wollen. Allerdings muss man sich auch nicht mit zu schnellem Kommen abfinden, denn die Lösung für dieses Problem ist gar nicht so schwierig.

Orgasmus verhindernAlles was es dazu braucht, ist ein wenig Trainingsbereitschaft und Experimentierfreude…

Als schnelle und diskrete Lösung von verfrühtem Samenerguss kann der E-Book Leitfaden von Helmut Schmidt empfohlen werden.

HIER Geht’s Zum Download…

Erfahrungsbericht…

..

Lesen Sie auch:

Both comments and pings are currently closed.
Designed by ppi claims - a ppi reclaim company