Die Besten Stellungen Für Dicke

Während übergewichtige Männer den Sex genauso sehr wie jeder andere Mann genießen können, scheint es ganz so als ob dieses Kunststück nicht immer so einfach zu bewältigen ist.

Bestimmte Sexstellungen können für dicke Menschen dann Abhilfe schaffen, wenn das Liebesspiel aufgrund der Körperfülle nicht so ganz funktionieren will…

Zu allererst ist es sehr wichtig eine gute Kondition zu haben, denn Sex ist kein Zuschauersport. Sie müssen bereit sein in den Akt mit Ihrem Herzen, Seele und korpulenten Körper einzutauchen. Liegen Sie nicht nur da, sondern beteiligen Sie sich ständig – es sei denn, sie ist von der dominanteren Art und möchte, dass Sie sich ihr unterwerfen.

.

Die besten Stellungen für Dicke…

Die folgenden sind nicht gerade überwältigende Stellungen, die Sie in enorme Ekstasen versetzen werden, aber sie helfen Ihnen das zu bekommen, was Ihnen oder Ihrer Frau bisher fehlt – der Höhepunkt.

Stellungen Für DickeSchnappen Sie sich also Ihre Frau und beginnen Sie das Abenteuer. Denken Sie daran, dass diese Stellungen für Männer jeder Größe hervorragend geeignet sind…

Eine erste Empfehlung: Kissen sind Ihre Freunde!

Die Missionarsstellung ist nicht gerade die Beste, wenn wir von den großartigsten Sexstellungen sprechen, doch sie erfüllt ihr Pflicht immer und überall. Dennoch gibt es für übergewichtige Leute gewisse Hindernisse – mit Kissen können Sie hier nachhelfen.

Natürlich hängt die Anzahl der benötigten Kissen davon ab, wie übergewichtig Sie und Ihre Partnerin sind. Legen Sie ein paar Kissen unter das Gesäß Ihrer Frau bis ihre Vagina sich in einem Winkel befindet, in dem das Eindringen für Sie erleichtert wird.

Bewegen Sie sich langsam in Richtung Lustzentrum der Frau. Sie sollten hierbei viel Lust verspüren, kleine Ausrutscher nicht überbewerten und ganz besonders viel mit Ihren Händen arbeiten. Grundsätzlich funktioniert das Auslösen von Lust und Verlangen bei einer dicken Frau genauso wie bei einer schlanken. Lesen Sie hierzu > wie Sie Frauen befriedigen…

Obwohl übergewichtige Paare den Sex genauso sehr wie jedes andere genießen können, können bestimmte Stellungen einfach nicht befriedigend sein und zu peinlichen Momenten führen…

Die am besten funktionierenden Positionen könnten folgende sein: die Frau oben, die umgekehrte Frau oben, von hinten, T-Quadrat, X-Position, und die abgeänderte Yab-Yum.

.

6 Stellungen für Dicke mit Orgasmusgarantie

1) Die Frau oben:

Die weiblich-dominanten Positionen sind ideal für die G-Punkt-Stimulation.

  • Bei der Frau-Oben-Position liegt der Mann auf dem Rücken, die Beine sind gerade ausgestreckt oder die Knie leicht gebeugt. Wenn sein Bauch sehr groß ist, dann kann er ihn mit beiden Händen anheben.
  • Die Frau spreizt ihn dann mit ihren gebeugten Knien. Sie kann dann seinen erigierten Penis in ihre Vagina schieben und ihre Beckenstöße entweder allein oder zusammen mit den seinigen tätigen.
  • Wenn sie aufrecht bleibt und sich nicht zu sehr zu ihm hin beugt, werden die Bäuche nicht in die Quere kommen.

2) Umgekehrte Frau oben:

Bei dieser Variante liegt der Mann auf seinem Rücken und die Frau setzt sich auf ihn, doch mit dem Rücken ihm zugewandt.

  • Sie fügt dann von hinten seinen Penis in ihre Vagina. Die Bäuche der Partner kommen dabei nicht in Kontakt miteinander, sodass ein tieferes Eindringen ermöglicht wird.
  • Das Problem hierbei ist, dass die Frau einige Minuten in dieser geduckten Haltung bleiben muss, bevor sich der Mann auf den Winkel des Eindringens einstellen kann.
  • Schieben sie seinen Bauch nach hinten, bevor Sie sich komplett hinsetzen.

3) Von hinten:

Stellungen „Von hinten“ sind für fettleibige Paare ausgezeichnet, da die Frau von ihrem Partner abgewandt ist.

  • So müssen Ihre Bäuche nicht um den Platz wetteifern. Sie haben eine maximale Bewegungsfreiheit und die Position bietet eine hervorragende G-Punkt-Stimulation.

4) T-Quadrat-Position:

Eine der effektivsten Positionen für ein übergewichtiges Paar ist die T-Quadrat-Position.

  • Die Frau liegt auf dem Rücken und hat ihre Beine weit gespreizt. Ihr Partner liegt mit seinen Hüften unter dem von ihren Beinen gebildeten Bogen. Mit beiden Bäuchen aus dem Weg kann der Penis so tief wie gewünscht eingeführt werden.

5) X-Position:

Bei der X-Position liegt die Frau auf dem Rücken und mit den Beinen an den Hüften angewinkelt und den Oberschenkeln so weit wie möglich auseinander.

  • Nachdem der Penis in die Scheide eingeführt wird, bringt die Frau dann beide Beine zusammen, während der Mann seinen Körper in jede Richtung im 45 Grad-Winkel schwingt. Dabei formt er ein großes X.
  • Die Frau sollte die Muskeln ihrer Vagina während dieses Manövers anspannen, damit der Penis nicht herausrutscht.
  • In dieser Stellung befinden sich die Bäuche der Partner nicht nebeneinander, doch ausreichend voneinander entfernt, um richtige sexuelle Stöße zu ermöglichen.

6) Abgeänderte Yab-Yum:

Bei der abgeänderten Yab-Yum sitzt der Mann auf einer ziemlich festen Oberfläche und spreizt die Beine leicht.

  • Seine Partnerin sitzt auf ihm mit einem harten Kissen unter dem Hintern, um sich zu stützen. Als Variante kann sie sich leicht gegen eine Wand oder Kopfteil zurücklehnen, damit die Reibung auf ihren G-Punkt erhöht wird.


Natürlich gibt es noch viele andere Stellungen und Liebesspiele – auch ganz abgesehen vom Koitus…

Man kann sich Massagetechniken aneignen, erstaunliche Dinge mit den Fingern erreichen und der Oralsex ist ein ganz spezielles Erlebnis.

Sex ist auch (und ganz besonders?) für dicke Menschen ein physischer Ausdruck von Intimität, der für die Beziehung lebensnotwendig ist. Diese sechs Stellungen können Ihnen das bequem und befriedigend ermöglichen.

.

Lesen Sie auch:

Both comments and pings are currently closed.
Designed by ppi claims - a ppi reclaim company

Mit TOP Liebesspielen Zum Superlover Werden!

> HIER Klicken Zum Download...